Museumenta
SAM_0137 kopf6 Bild1aOnline Foto

Start

Planung usw.

Örtlichkeiten

Impressionen 1

Impressionen 2

Impressionen 3

Impressionen 4

Impressionen 5

Künstlerpreise

Pressestimmen

Teilnahme

Anfahrt

Das Moormuseum

Kunstzentrum
Coldam
Zentrum für Kunst und Kultur
26789 Leer

Impressum

BuiltWithNOF

14. MuseuMenta

am 12.und 13. August 2017

Mein Name ist Ralf van der Pütten, ich komme aus Leer und bin der Organisator der MuseuMenta im Moormuseum Moordorf.

Auf diesen Seiten möchte ich Ihnen gerne diese aussergewöhnliche Ausstellung vorstellen.

Vor etwa dreizehn Jahren wurde die Veranstaltung durch Frau Elke Bontjer-Dobertin in’s Leben gerufen. Trotz vieler Skeptiker, die eine Gemeinsamkeit von Kunst und Historie nicht verstehen konnten, zog Elke ihr Ding mit Unterstützung des Museum Vorstands durch.
Bereits nach der ersten Ausstellung konnte man an der Reaktion der Besucher den Erfolg dieses Konzeptes erkennen. Die Mischung “Kunst in kulturhistorischer Umgebung” kam an.
Von Jahr zu Jahr wuchs die Anzahl der Besucher, die ausschließlich wegen der MuseuMenta nach Moordorf kamen, aber auch die eigentlichen Museums Besucher waren positiv überrascht, negative Stimmen sind eher selten zu vernehmen.

Jedes Jahr im August treffen sich seither Enthusiasten, die sich professionell oder hobbymäßig der Kunst verschrieben haben.
Besonderer Wert wird auf die persönliche Anwesenheit des Kunstschaffenden gelegt. Somit hat das Publikum die Gelegenheit, sich mit dem Künstler über seine Werke auszutauschen, den einen oder anderen Tipp für eigene kreative Arbeiten erfahren, aber auch Werke erwerben oder zukünftige Ausstellungen zu planen.

Gesundheitsbedingt mußte sich Elke in den letzten Jahren leider immer mehr aus der Organisation zurückziehen und fragte, ob ich “Ihr Kind” übernehmen möchte; nach einer kurzen Überlegungszeit habe ich mich dafür entschlossen und bin stolz, diese Aufgabe durchführen zu dürfen.

Als Organisator versuche ich interessante Künstler zu finden, Performances, Musikdarbietungen und natürlich auch Unterhaltung für die kleinen zukünftigen Picassos in einer für jedermann interessanten Mischung auf die Beine zu stellen. Sehr Dankbar bin ich für die Hilfe der Museumsleitung und auch Elke, die mich hervorragend vor Ort in Südbrookmerland unterstützen.

Jedermann, der sich Künstlerisch berufen fühlt, ist gerne gesehen und kann an der MuseuMenta teilnehmen. In der familiären Gemeinschaft mit Gleichgesinnten fühlt man sich sehr schnell wohl und erlebt ein Wochenende, an dem Kreativität in Form von Schaffen, interessanten Gesprächen und Kontakten, sowie jede Menge Spaß garantiert ist.

 

[Museumenta] [Impressionen 1] [Örtlichkeiten] [Pressestimmen]
Hund